Freizeitaktivitäten sind für Menschen mit Behinderung sehr wichtig. Sie bringen Abwechslung in das Leben, lenken von der Erkrankung ab und ermöglichen Sozialkontakte. Damit ist die Freizeitgestaltung ein wichtiger Bestandteil der Inklusion.